Monate: März 2016

„Mein Leben ist zu kurz, um Erbsen mit Reis zu füllen.“

Kennt Ihr Désirée Nick? Die mit der spitzen Zunge und dem markanten S-Fehler? Mit der hatte ich letztens einen Termin. Es ging eigentlich um ihr neues Buch. Nebenbei hat sie mir noch ein paar nette persönliche Dinge erzählt. Ganz natürlich und – zumindest für ihre Verhältnisse –  überhaupt nicht zickig oder so. Ich musste oft schmunzeln, finde manche Sachen aber sogar ziemlich alltagstauglich. Deshalb hab ich sie Euch hier mal verbloggt.

Momente wie Goldstaub #09/16: Diamanten in Pink

Faul sein, Abenteuer erleben, zurück blicken, lächeln – der Sonntag ist für Vieles gut. Bevor ich heute meine Abenteuer erlebe und alle Fünfe gerade sein lasse, möchte ich gern meinen Goldstaub-Moment der Woche mit Euch teilen. Eigentlich ist es nicht nur einer, es waren wieder mehrere. Und die Mamas unter unseren Leser/Innen können die sicher ganz gut nachvollziehen.