Monate: Mai 2018

Tomate-Mozzarella gepimpt: So schmeckt der Sommer!

Für mich könnte das Wetter ja immer so sein wie gestern und heute. Bei angenehmen 23, 24 Grad flowe ich so vor mich hin und habe das Gefühl, das alles einen Tacken leichter geht. Zu dieser Lieblingsstimmung passt erfrischendes, leichtes und leckeres Essen: Zeit für Tomate-Mozzarella gepimpt! Das Rezept habe ich vor Jahren aus einem entzückenden Buch über eine Deutsche, die einen Italiener geheiratet hat.

Rhabarber-Blechkuchen mit Kokos I schoenesleben.net I #rharbarber #blechkuchen #rharbarberkuchen

Rharbarber-Blechkuchen mit Kokosmehl

Kurz vor dem Pfingstwochenende hab ich einen leckeren Schnell-Kuchen für Euch: Rhabarber-Blechkuchen mit Kokosmehl. Klammer auf: Eigentlich müsste ich mich mit der Anpassung des Blogs für die neuen Datenschutz-Richtlinien beschäftigen – DSGVO heißt das Monster, das Menschen mit Homepages derzeit beschäftigt. Oder sagen wir so: beschäftigen sollte. Klammer zu & Augenverdreh.

„Schwanensee“: getanzt vom Leipziger Ballett

(Reklame!*) Als gebürtige Dresdnerin denke ich beim Stichwort „Oper“ direkt an „Semperoper“. Und damit an Opulenz, Barock und eine gewissen Behäbigkeit und Schwere. Wahrscheinlich hat mich deshalb diese Form des Theaters nie wirklich gepackt. In meiner Erinnerung hab ich mich immer schrecklich gelangweilt. Sorry, Semperoper! Dass Oper bzw. Ballett auch modern, leicht und überraschend sein kann, habe ich am Sonntag in der Leipziger Oper erlebt.