schönesLeipzig, This is Leipzig!
Kommentare 2

Auf der designers‘ open #do15!

Heute muss es fix gehen, ich stecke in einem aktuellen Projekt, die Minimaus ist krank, Oma im Urlaub,die Kinderfrau verschollen (warum geht die nicht ans Telefon??? Wuuaaaa!!!), mein Mann unterwegs. Der ganz normale Wahnsinn also. Trotzdem klau‘ ich mir jetzt einfach die Zeit für einen kurzen Rückblick auf das vergangene wunderbare Wochenende. Designers open in Leipzig. Am Donnerstagabend waren Conni und ich zuerst bei der Vernissage von Dirk Brzoska. Dort habe ich einige seiner Models in echt getroffen.

Auf der designers' open #do15!Auf der designers' open #do15!

Original und Foto: Imgard (85) und Maria (18)

Danach sind wir zum Kunstkraftwerk in Plagwitz gefahren, ein soo großartige Location!

Am Freitag passten Job und Blogfaszination perfekt zusammen – ich war für „So geht sächsisch“ unterwegs. Meine Aufgabe: Mia vom Blogzine ALABASTER MAEDCHEN, Carole von mademoisellepoirot und Katy von apartementapothecary begleiten und darüber schreiben. Mal ehrlich, besser gehts nicht. Das Leben ist schön!

Wir vier hatten sofort eine Welle, haben herrlich gequatscht und hatten irre viel Spaß. Am Samstag waren die drei auf dem Spinnereigelände unterwegs, haben die Grassimesse geentert, Horns Erben kennengelernt und bei der DO-Party im Westwerk getanzt – volles Programm also. Am Sonntag war ich wieder mit dabei und wir haben uns zum Brunch im Grundmann getroffen und mit Mias Freund Alex und Katys Freund Jules eine Stadtrundfahrt gemacht und Leipzig hergezeigt.

Hier kommen meine favorites von der designers‘ open #do15:

Auf der designers' open #do15! Auf der designers' open #do15!

Lampen aus Baumwollgarn und Beton von Oliver Schilf.

Auf der designers' open #do15! Auf der designers' open #do15!

Gebrauchsgegenstände aus Beton von Betoniu.

Auf der designers' open #do15! Auf der designers' open #do15!

Spielzeug für Erwachsene von Jesco von Puttkamer (der Name!) und Weihnachtsschmuck von der Erzgebirgischen Volkskunst Neuber in cool. Die passen auch in unser modernes Haus.

Habt einen schönen Tag. Ich habe mir vorgenommen: Aus der Ruhe bringen lass ICH mich nicht. …sowieso eine meiner leichtesten Übungen.

LG Anja

 

MerkenMerken

2 Kommentare

  1. It was so wonderful to meet you, Anja! I love your favourite DO15 picks, too. Thank you for all your warmth and generosity xx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.