schnelle Rezepte, schönesLeben
Kommentare 4

Holländischer Frühstückskuchen: Anja-Edition

Holländischer Frühstückskuchen I http://schoenesleben.net/hollaendischer-fruehstueckskuchen-anja-edition/

Als wir letztes Jahr in Amsterdam waren, gab es zum Frühstück in unserem niedlichen Hotel  immer so ein Ingwerkuchenbrotdingens, das ich total lecker fand. Hatte ich vorher noch  nirgendwo gegessen. Fix quergegoogelt: Ahhh, das ist holländischer Frühstückskuchen (Ontbijtkoek). Damals hab ich beschlossen, den möchte ich mal nachbacken.

Bei diesem Vorsatz isses dann geblieben – bis zu dieser Woche. Da hab ich den Frühstückskuchen endlich gebacken – in einer schönes+leben-Edition ;-). Auslösender Moment: Auf dem Wochenmarkt in Leipzig bin ich an einem Stand mit kandierten Früchten vorbeigekommen, der von einem supernetten Holländer geführt wird. Da gab es die leckersten Dinge – kandierten Ingwer in verschiedener Süße-Stufen, mit Ananassaft gesüßte getrocknete Cranberries und Berberitzen. Das ist eine einheimische Beerenart. Aus denen backe ich auch noch was, die schmecken nämlich total lecker – im Müsli hab ich sie schon probiert und auch zum fotografieren auf den Kuchen gekrümelt, weil die Cranberries alle im Kuchen waren.

  Holländischer Frühstückskuchen I http://schoenesleben.net/hollaendischer-fruehstueckskuchen-anja-edition/

Und damit wären wir auch wieder beim meinem holländischen Frühstückskuchen: Der ist vollwertig, lecker und ich sag jetzt mal forsch: gesund! Man isst ihn mit ein bisschen (oder ein bisschen mehr) Butter drauf. Ich finde, es schmeckt himmlisch.

Holländischer Frühstückskuchen: Zutaten

  • 375 gr Mehl (ich hab Dinkel und Weizenvollkorn gemischt)
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL gemahlenen Kardamom
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 TL Ingwerpulver (gibts im Asialaden oder an meinem Markstand siehe oben :-))
  • 275 gr Honig
  • 100 gr braunen Zucker
  • 200 ml Milch
  • 1/4 TL Salz
  • 100 gr kandierten Ingwer (gibt es auch im Asialaden oder auf dem Wochenmarkt)
  • 50 gr getrocknete Cranberries (Rosinen oder so gehen auch)
  • 50 gr Butter
  • eine Handvoll gehackte Walnüsse (oder Mandeln, Haselnüsse – seid kreativ!)

Holländischer Frühstückskuchen I http://schoenesleben.net/hollaendischer-fruehstueckskuchen-anja-edition/

Holländischer Frühstückskuchen I http://schoenesleben.net/hollaendischer-fruehstueckskuchen-anja-edition/

Holländischer Frühstückskuchen: So gehts

Mehl und Gewürze in einer Schüssel mischen. Den Honig, den Zucker sowie die Milch auf kleiner Flamme erwärmen und die Butter darin schmelzen. Wichtig: Nicht zu heiß werden lassen! Danach die Masse mit der Mehl-Gewürzmischung gründlich verkneten. Nun die Früchte und Nüsse hacken und unter den Teig heben.

Eine Kastenbackform buttern und mit Semmelbröseln ausstreuen, damit sich der Kuchen später besser löst. Nun den Teig hineinfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze ca. 1 Stunde backen. Per Stäbchenprobe prüfen, ob der Kuchen gar ist.

Holländischer Frühstückskuchen I http://schoenesleben.net/hollaendischer-fruehstueckskuchen-anja-edition/

Und schon fertsch. Lasst es Euch schmecken!

Für mich ist dieser Post übrigens ein Tritt in den Allerwertesten, um endlich mal die Bilder zu bearbeiten, die ich aus Amssterdam mitgebracht habe den Post mit meinen Amsterdamtipps fertig zu schreiben. Ne kleine Sneak-Peak packe ich schon mal drunter… Es war nämlich ein ganz wunderbarer Kurzurlaub.

Holländischer Frühstückskuchen I http://schoenesleben.net/hollaendischer-fruehstueckskuchen-anja-edition/

   Holländischer Frühstückskuchen I http://schoenesleben.net/hollaendischer-fruehstueckskuchen-anja-edition/

Holländischer Frühstückskuchen I http://schoenesleben.net/hollaendischer-fruehstueckskuchen-anja-edition/

Holländischer Frühstückskuchen I http://schoenesleben.net/hollaendischer-fruehstueckskuchen-anja-edition/

Holländischer Frühstückskuchen I http://schoenesleben.net/hollaendischer-fruehstueckskuchen-anja-edition/

Holländischer Frühstückskuchen I http://schoenesleben.net/hollaendischer-fruehstueckskuchen-anja-edition/

Holländischer Frühstückskuchen I http://schoenesleben.net/hollaendischer-fruehstueckskuchen-anja-edition/

Hände hoch: wer von Euch war denn schon mal da und hat sich auch so doll in diese supercoole Stadt verliebt?!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

4 Kommentare

  1. Ich habe meine Hände hoch! Und wie!
    mr. right und ich lieben Amsterdam, wir waren schon so oft da und haben immer in einer zauberhaften Wohnung in der Nieuwe Prinsengracht gewohnt. Morgens sind wir immer in ein kleines Café um die Ecke frühstücken gegangen und hatten bei dieser Gelegenheit die eine oder andere Katze auf dem Schoß. Wusstest Du, dass es in Amsterdam immer noch sehr viele Mäuse gibt?
    Und Nachmittags! Borell!
    Die Nähe zu Holland ist übrigens etwas Gutes an Düsseldorf 😉
    Hab‘ einen tollen Start ins Wochenende!
    Bine

    • Echt, wie schön! Na, von Euch aus isses eben auch viel näher. Wir waren zum ersten Mal da und es war so!herrlich! Ach und übrigens: Mein Mann sieht Deinen Sohn ja beim Basket immer aus der 1. Reihe – er ist nämlich der Hallensprecher :-). Lustiger Zufall, nich?! GLG und schönes WE

      • Echt?! Das ist ja schön! So klein ist die Welt 😉
        Dann werde ich mir Deinem Mann am 4.3 mal aus der Nähe anschauen!
        Leider konnte ich heute nicht dabei sein, aber der Leipzigprinz war sehr froh über den Sieg… Aber was hat das jetzt mit Amsterdam zu tun?
        Ist Leipzig etwa auch the better Amsterdam??? 🙂

        Hab‘ den allerbesten Start in die neue Woche!

        • …ha, ha – logo – thebetteramsterdam, thebetternewyork, thebetterwhatever!! Ich mag den Spruch thebetterberlin überhaupt nicht. Leipzig is Leipzig und fertsch. LG!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.