schönesLeipzig, This is Leipzig!
Kommentare 1

Leipzig am Wasser – die etwas andere Stadtrundfahrt.

Was macht man, wenn man unverhofft und mitten im (Arbeits-)Alltag zu einer kleinen Bootstour über Leipzig Flüsse und Kanäle kommt? Genießen und an all die denken, die gerade schwitzend am Schreibtisch sitzen. Wenn es Euch auch gerade so geht, lehnt Euch einfach zurück. Und kommt noch mal mit auf die „Schute Luise“. Die Schute gehört zu den wenigen Motorbooten in Leipzig, die überhaupt unterwegs sein dürfen. Naturschutz und so. Ich persönlich finde Paddeln oder Rudern auch viel spannender, aber man kann dabei so schlecht Fotos machen 😉 Deshalb habe ich mich diesmal eben schippern lassen und einfach genossen.

Falls Ihr noch fix das schöne Sommerwetter ausnutzen wollt: Buchen könnt Ihr so eine Bootsfahrt zum Beispiel bei der Firma Ranaboot. Die Schute bucht Ihr beim Wasserstadt Leipzig e.V. Und wenn Ihr mit eigener Muskelkraft unterwegs sein wollt, dann fragt einfach beim Stadthafen Leipzig an.

 

1 Kommentare

  1. Torsten sagt

    so, wie Du lebst, möchte ich arbeiten. Nee- andersherum. Egal- so schön, als wär ich dabei gewesen. kann den nächsten Sommer kaum erwarten. Dann sitzen vlt. mal zwei in einem Boot. Coii- wie wär´s ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.