schöneFrau, Styling
Kommentare 1

Verliebt ins Dirndl & Oktoberfest-Tipps.

Noch vor paar Monaten hättet Ihr mich mit dem Thema Dirndl- oder Trachten-Mode jagen können! Der ganze Partyglatterdatsch drumherum ging mir früher echt auf die Nerven, hab ich alles vehement abgelehnt. Doch seitdem ich selbst durch Zufall ins Dirndl gestiegen bin, hat sich das geändert. „Schlimmer noch“ – ich bin total begeistert.

Den ersten richtigen Kontakt mit Trachten-Mode hatte ich Anfang des Jahres. Im Winterurlaub waren wir in Kärnten Ski fahren und haben am letzten Tag im Trachtenoutlet vorbeigeschaut. Sehr zum Leidwesen meines Freundes… Plötzlich ist dort nämlich bei mir zwischen Lederhosen, knappen Blüschen, Hüten und Hemden das absolute Trachtenfieber ausgebrochen. Ich hätte am liebsten die ganze Bude leer gekauft. Aber wo soll ich das nur tragen?? Hier in „Sau-Preußien“ gibt es ja kaum einen Anlass. Deshalb ist es in Kärtnen erst mal nur beim Probieren geblieben und der Familienfrieden war gerettet. 😉

Heiraten in Tracht

Doch die Gelegenheit, (m)ein Dirndl zu tragen, kam viel schneller als gedacht. Ende Juli feierten sehr gute Freunde von uns in Thüringen eine traumhafte bayrische Hochzeit. Bayrische Hochzeit in Thüringen mit uns Sachsen?? Klingt funky, oder?! War es auch – und total schön! Weil Andy total auf Trachtenmode steht, hat Kristin ihm den Gefallen getan, dass sie in Dirndl und Lederhose heiraten. Für beide war es die zweite Hochzeit.

Dirndl und Trachten Trends I www.schoenesleben.net

Kristin und Andy trauen sich zum zweiten Mal in Tracht.

Außerdem haben sie alle Gäste gebeten, auch in zünftigen Klamotten zu kommen. …Nun finde mal in Leipzig auf die Schnelle eine komplette Tracht für die ganze Familie – hätten wir nur Neujahr zugeschlagen…! Aber als Peganisator 🙂 weiß ich mir ja zu helfen, hab Freunde gefragt und Gott und Welt verrückt gemacht. Mit großem Erfolg. Eine Freundin hatte alles da und konnte mich und meine ganze Familie komplett ausstatten, denn ans Selberkaufen war im Juli hierzulande ja noch nicht zu denken. Klar hätte ich im Netz bestellen können, aber ich wollte mir das Hin- und Herschicken ersparen, falls was nicht passt.

Dirndl und Oktoberfest I www.schoenensleben.net

Und so haben wir ausgesehen als zünftige Hochzeitsgäste – fesch‘ sammer‘ wos?!

Dirndl und Oktoberfest I www.schoenesleben.net

Meine Tochter und ich „obenrum“. Eine Freundin hat uns die Haare geflochten. Jette mit Tuch-Schmuck, ich mit einem Blümchen-Dingsi an der Seite.

Und was soll ich Euch sagen: Das erste Mal im passenden Dirndl war wirklich ein Traum – alles saß am rechten Fleck. Auch wenn man wenig(er) Holz vor der Hüttn hat (hihi), macht ein Dirndl eine tolle Taille und ein schönes Dekolleté.  Falls Ihr auch mal Tracht tragen wollt, solltet Ihr Euch vorher allerdings über einige Do’s und Don’ts informieren. Hier lauern nämlich einige Fallen, hab ich gelernt…

Dirndl und Oktoberfest I www.schoenesleben.net

Passend zu unserem Hochzeitsgeschenk hatten wir aufblasbare Brezn dabei.

Hochzeit im Dirndl I www.schoenesleben.net

Und das war die ganze Hochzeitsgesellschaft, entzückend, oder?!

Hier meine drei Dirndl-Basics:

Oans: Ein Dirndl-Outfit besteht aus Dirndlrock, Dirndlbluse (Achtung die meisten Angebote sind ohne Bluse) und Dirndlschürze.

Zwoa: Dirndl-Schleife: Linksgebunden bedeutet Single, rechts vergeben. Und in der Mitte bedeutet Jungfräulichkeit – Huch!

Drei: Ein Dirndl immer mit Pumps tragen, macht lange Beine und optisch ein tolles Gesamtergebnis.

Dirndl-Kauf-Tipps außerhalb von Bayern und Österreich

Ihr könnt definitv auch weit weg von Österreich oder Bayern schöne Trachtenmode kaufen oder bestellen, beispielsweise gibt es

Wollt Ihr Original-Trachtenmode bestellen, kann ich Euch Ludwig & Therese empfehlen. Das ist ein Münchner Online Shop für angesagte Trachtenmode und Designer Trachten Fashion. Auch auf der Original-Wiesn-Seite findet Ihr außerdem viele Trachtenmode-Bestell-Möglichkeiten.

Mein geliehenes Dirndl hab ich übrigens noch nicht zurückgegeben, denn auf mich wartet bald die nächste Trachtengaudi.

nr-1585-wiesnherz-gruss-vom-oktoberfest-foto-tommy-loesch

Foto: Tommy Loesch / München Tourismus

Dirndl zum Ausführen: Oktoberfest-Tipps

nr-1358-wiesnbedienung-foto-frank-bauer

Foto: Frank Bauer / München Tourismus

nr-1170-kettenkarussell-auf-der-wiesn-foto-b-roemmelt

Foto: B. Roemmelt / München Tourismus

nr-1582-wiesnbrezn-foto-tommy-loesch

Foto: Tommy Loesch / München Tourismus

Und falls Ihr sonst noch Tipps habt, wo es außerhalb von Bayern schöne Oktoberfeste gibt,  schreibt es mir gern in die Kommentare.

LG und bis zum nächsten Mal, Eure Peg

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 Kommentare

  1. Eva Maria sagt

    Ein ganz toller Beitrag und so viele tolle Bilder dazu! Die vorfreue auf die Wiesn 2017 steigt!
    Ich kann euch noch das Volksfest in Erding empfehlen das fängt meist 2 Wochen nach dem Oktoberfest an und ist von dir ca. 40 min. mit dem Auto entfernt. Ich habe mir mein Dirndl hier bestellt http://www.trachtenshop.de/dirndl/ werde mir aber noch die ein oder andere Schürze dazu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.