Ausgehen ü40, schönesLeipzig
Kommentare 2

#PegsPartyPics im März: Leipziger Buchmesse Special

Leipziger Buchmesse Lifestlyeblog Leipzig ü40

Meer, Pool Garden und Clueso: Ein wunderschöner Februar liegt hinter mir: Ich bin auf dem Schiff in den Urlaub geschippert und war mit meiner Familie und Freunden am Meer. Eine Woche Chillen – so richtig mit Frühling, Sonnenbrille und Kleidchen… Herrlich!

Leipziger Buchmesse Special / Rückblick Februar / http://schoenesleben.net/pegspartypics-im-maerz-leipziger-buchmesse/

Leipziger Buchmesse Special / Rückblick Februar / http://schoenesleben.net/pegspartypics-im-maerz-leipziger-buchmesse/

Zurück in Leipzig habe ich die neue Location Pool Garden ausprobiert – eine ganz ganz wundervolle Musikbar – schick, richtige Größe und absolut empfehlenswert. Uuuund ich habe es geschafft und auf den letzten Drücker unter Schwerstanstrengungen Karten für das Clubkonzert von Clueso ergattert. Mein Geschenk zum Valentinstag für meinen Freund. 🙂

Leipziger Buchmesse Special / Rückblick Februar / Clueso / http://schoenesleben.net/pegspartypics-im-maerz-leipziger-buchmesse/

Und falls Ihr denkt, im März ist mal mit Pause machen… Also hier nich! 😉 Vor uns liegen tolle Events. Unser schönes + leben-Highlight wird im März die Leipziger Buchmesse und Leipzig liest. Vom 23.3.-26.3.2017 verwandelt sich die Stadt nämlich in ein riesiges Lesefestival, in ganz Leipzig gibt es Lesungen, Poetry Slams und Parties. Das Begleitprogramm der Buchmesse „Leipzig liest“ gilt als größtes Lesefestival Europas und findet inzwischen schon seit 25 Jahren statt.

Leipziger Buchmesse und Leipzig liest!

Leipzig liest - Bücherturm Leipziger Buchmesse / http://schoenesleben.net/pegspartypics-im-maerz-leipziger-buchmesse/

Fotocredit: Leipziger Buchmesse

Da es eine mittelgroße Herausforderung ist, die wirklichen Schmeckerchen aus dem gigantischen Angebot (3200 Veranstaltungen – uff!) herauszufiltern, habe ich voller Tatendrang den LES-O-MAT der Leipziger Buchmesse getestet. Die Jahre zuvor brauchte man nämlich immer VIEL Literatur-Insiderwissen – habe ich nur teilweise 🙂 oder eben eine Menge Zeit – habe ich leider auch nur teilweise :-). Der LES-O-MAT hat paar ganz coole Lesungen ausgeworfen. Zusätzlich habe ich mich außerdem durch die endlos lange Autoren- und Locationliste gearbeitet, schliesslich sollte Lesung & Location stimmig sein, finde ich. Denn manchmal ist die Location so cool, dass es die Lesung einfach auch is. 🙂

Leipziger Buchmesse Tipp 1: Wanja Mues liest Jussi Adler Olsen

Ich gestehe, wenn ich lese, lese ich Fachbücher oder Krimis. Mir haben es die nordischen Autoren angetan. Schwedische oder dänische Krimis packen mich und sind immer spannend, wenn auch oftmals sehr gruselig. Persönlich hat mich die Krimireihe des Dänen Jussi Adler-Olsen gepackt, umso cooler finde ich es, dass Wanja Mues (Schauspieler bekannt aus Soko Leipzig und Tatort) am Donnerstag, 23.03. um 20.00 Uhr in der Schaubühne Lindenfels das Buch des Dänen „Selfies“ und damit den siebten Fall des Protagonisten Carl Mørck liest. Die Figur Carl Mørck ermittelt seit 2007 in einer zehnteilig angelegten Reihe. Karten bekommt Ihr hier. Wartet besser nicht zu lang… sind erfahrungsgemäß megaschnell vergriffen.

Leipzig liest - Selfies Jussi Adler-Olsen / http://schoenesleben.net/pegspartypics-im-maerz-leipziger-buchmesse/

Bjarke Johansen / Fotocredit: Leipziger Buchmesse

Leipziger Buchmesse Tipp 2: Anfang 40 – Ende offen

Ganz ausgezeichnet passt zu unserem Ü40 Lifestyle-Blog für erwachsene Frauen Franka Blooms Buch „Anfang 40 – Ende offen“. Die Inhaltsangabe liest sich vielversprechend: „Ehemann verlässt Frau für Jüngere, Tochter erwachsen, Freiheit endlich genießen und neu durchstarten, doch dann statt Wechseljahre, plötzlich schwanger … “ Klingt nach einem frischen und witzigen Buch. Franka Bloom alias Heike Rübbert kommt aus Leipzig, schreibt ansonsten Krimi-Drehbücher und wird am Samstag, 25.05. um 19.30 im Pool Garden, meiner neuen Leipziger Entdeckung zum Ausgehen, lesen. Mit Piano und Live Band verspricht dieser Ü40-Tipp ein ganz wundervoller Mädelsabend zu werden. Hier dürft ihr gern schon mal ins Buch rein schnuppern.

Leipziger Buchmesse Lifestyleblog Leipzig ü40 / http://schoenesleben.net/pegspartypics-im-maerz-leipziger-buchmesse/

Fotocredit: Rowohlt Verlag

Leipziger Buchmesse Tipp 3: In fremde Tagebücher spicken

Am Freitag, 24.04.2017 um 20.00 Uhr stehen Poetry Slamer wie David Klein, Ruben Kröger und Andy Strauß im Beyerhaus (Ernst-Scheller Straße 6, mit der Straba 10/11 super zu erreichen) im Rahmen von „Leipzig liest“ beim Topical Island Poetry Slam – Diary Slam auf der Bühne. Sie lesen aus ihren Tagebüchern… Bin ich mal gespannt, was da wohl drin steht. 😉

Leipziger Buchmesse Tipp 4: Sputnik LitPop

Literatur trifft Popkultur. Der Radiosender MDR Sputnik präsentiert jedes Jahr im Neuen Rathaus bei gleichbleibend mieser Akustik – was die Partybesucher nie zu stören scheint 😉 – Bestseller-Autoren und junge Talente mit ihren Erstlingswerken. Dieses Jahr findet die Sputnik LitPop am 25. März 2017 statt. Unter anderem dabei: Schauspieler Eric Stehfest (Unter uns / Gute Zeiten, schlechte Zeiten – wusste gar nicht, dass der in Leipzig studiert hat), der israelische Schriftsteller Shahak Shapiro und die Bloggerin, Journalistin und Schriftstellerin Ronja von Rönne (Sudelheft).

So. Das waren meine vier Knaller-Tipps für die Leipziger Buchmesse. Natürlich gibt es noch viel, viel mehr zu entdecken – ich sag‘ nur 3200 Veranstaltungen… Für die, die hier mitlesen und nicht aus Leipzig sind: Die Buchmesse ist echt ein Grund für einen Leipzig-Besuch, ehrlich! Unter Umständen packt Ihr einfach Eure Kids ein, denn die MANGA-COMIC-CON ist ja parallel zur Leipziger Buchmesse auch noch…

MANGA-COMIC-CON / Leipziger Buchmesse Special / http://schoenesleben.net/pegspartypics-im-maerz-leipziger-buchmesse/

Fotocredit: Leipziger Buchmesse

Viel Spaß beim Schmökern und einen prima März, Eure Peg

 

2 Kommentare

  1. Ich bin auch schon gespannt auf die Buchmesse. In diesem Jahr will zu mehreren Lesungen und werde auch einmal den Les-o-mat ausprobieren. Auf alle Fälle will ich zur Krimi Lesung ins Landgericht. Das klingt spannend.
    LG Myriam

    • Liebe Myriam,
      ja ich finde dieses Jahr sind viele coole Lesungen dabei – vielleicht liegt es ja auch am LES-O-MAT, dass ich auf die gestoßen bin. Zumindest wusste der LES-O-MAT was mir gut gefällt 🙂 Viel Spaß im Landgericht. Falls du noch weitere Tipps hast, melde dich gern noch mal hier. Peggy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.