Ausgehen ü40, schönesLeipzig
Kommentare 2

PegsPartyPics #November: ü40 Audio Invasion

Nach dem Feiern ist vor dem Feiern :-)!! Mein Oktober hatte ein paar echt schöne Ausgehmomente  – von den Designers‘ Open, dem Quetschfest in Naunhof über das Schwarzkaffee-Konzert bis zum Tanzen im Täubchenthal… Ich hoffe, Ihr konntet Euch auch ab und zu vom Alltag freistrampeln.

Denn keine Angst, Mädelzz, als Fulltime-Working Mum kämpfe ich mich wie die Meisten durch den Alltag, bin oft abends völlig groggy und nicht ständig auf der Piste. Ich versuche mir halt, meine kleinen Highlights zu schaffen.

Ganz besonders schön fand ich nach dem Konzertabend bei Schwarzkaffee, den Täubchentanz mit meiner kleinen ü40-Freunde-Wahlfamilie (Smile): Wir haben daheim vorgefeiert, uns dann die Füße platt getanzt, zu sechst in die Fotobox gequetscht und sind nachts mit dem Nachtbus heim gefahren…

Taeubchentanz ü40 I http://schoenesleben.net/pegspartypics-november-ue40-audio-invasion/

Foto: Port01 – Täubchenthal – Zwar nicht die Fotobox, aber ein schönes Erinnerungsstück 🙂

Der Sonntag gehörte dann wieder unseren Kindern, auch wenn ein, zwei Stündchen mehr Schlaf nicht schlecht gewesen wären… Jedes Wochenende schaff‘ ich das natürlich nicht, aber ab und zu macht das wirklich großen Spaß!! (Und danke an Oma und Opa fürs Kinder-hüten!!)

Ausgeh-Tipps ü40 im November

Für diejenigen unter Euch mit Feierlaune und Ausgeh-Energie habe ich wieder eine kleine feine Auswahl an Partytipps in Leipzig.

Tindersticks

Am Montag, 7.11. sind Tindersticks zu Gast im Felsenkeller in Leipzig. Ich habe sie früher mal gehört und in meinem CD Fach liegt bestimmt auch noch eine alte CD rum. Ich war überrascht, dass es sie noch gibt. Im Januar 2016 haben Tindersticks ihr neues und mittlerweile zehntes Studio-Album „The Waiting Room“ veröffentlicht. Tindersticks werden als Tragik Poper bezeichnet. Für einen Montag Abend mit einer guten Freundin ist das ein empfehlenswertes Konzert. Vor allem kann man hinterher in einer der tollen Kneipen auf der Karl Heine Straße in Plagwitz den Abend ausklingen lassen.  Karten bekommt ihr hier:

Transcentury Update Festival mit „Stereo total“

Zum Faschingsanfang am 11.11. könnt ihr zum Transcentury Update Festival mit „Stereo Total“ ins UT Connewitz feiern und tanzen gehen. Die Location ist eine wirklich tolle Adresse in Leipzigs Süden – ich persönlich mag das UT Connewitz sehr. Es ist eines der ältesten noch erhaltenen Lichtspieltheater Deutschlands. Vor über 100 Jahren wurde hier der erste Stummfilm abgespielt. Jetzt wird das UT Connewitz für Konzerte, kleine Film-Vorführungen oder alternative Events genutzt. Die Räumlichkeiten sind zum Glück! nicht so clean und durchgestylt, sondern sehr ursprünglich – ein bisschen abgeratzt und mit ganz viel Charme plus altem Stuck. Geht mal vorbei, wenn Ihr die Location noch nicht kennt. Ach so, wer „Stereo Total“ ist?? Na die, die „Liebe zu dritt“ mögen!! 🙂 🙂

Françoise Cactus ist Sängerin und Schlagzeugerin, spielt aber auch Mundharmonika, ach ich glaube, die kann einfach alles. Die 52-Jährige ist für mich eine wirklich sehr coole, witzige und vor allem authentische Person. Die Songtexte machen einfach gute Laune, vor allem, wenn sie mit ihrem charmanten französischen Akzent auf Deutsch gesungen werden. Nach einem ihrer letzten Konzerte in Leipzig, haben wir am Merch-Stand noch ein wenig geplaudert. Das fand ich so angenehm, dass ich mir dann noch ein Sommer-Shirt gekauft habe – mit persönlicher Widmung natürlich 🙂

Stereo-total-by-paul-cabine I http://schoenesleben.net/pegspartypics-november-ue40-audio-invasion/

Stereo total by Paul Cabine I http://schoenesleben.net/pegspartypics-november-ue40-audio-invasion/

(Fotocredit beide Bilder: Stereo total / Paul Cabine)

Audio Invasion

Gleich am Samstag darauf (12.11.) kann ich euch wärmstens die 10. Audio Invasion im Gewandhaus zu Leipzig ans Herz legen. Ein cooles musikalisches Konzept:  Hochkultur trifft Popkultur – Klassik meets Electro und Pop. Ich war letztes Jahr das erste Mal dabei und wirklich sehr begeistert.

Audio Invasion I http://schoenesleben.net/pegspartypics-november-ue40-audio-invasion/

Das Schöne ist, es gibt an einem Abend klassische Musik und Pop. Ich bin jetzt nicht so DER große Klassikfan, lasse mich aber gerne inspirieren.  Im Großen Saal findet die Aufführung der Werke von Aaron Copland und Wynton Marsalis unter der Leitung des britischen Dirigenten und Weltklasseorganisten Wayne Marshall statt.  Kennt ihr nicht? Zugegebenerweise ich auch nicht. Macht doch nix. Dann lernen wir’s eben kennen!! Dauert eine Stunde und danach geht’s je nach Lust und Laune in einen der kleineren Konzertsäle oder zum Party-Hot Spot im Foyer des Gewandhaus zu Electro & Pop.

Audio Invasion I http://schoenesleben.net/pegspartypics-november-ue40-audio-invasion/

Audio Invasion I http://schoenesleben.net/pegspartypics-november-ue40-audio-invasion/

Audio Invasion ü40 I http://schoenesleben.net/pegspartypics-november-ue40-audio-invasion/

(Fotocredit für alle vier Fotos: emotion works)

Mein Tipp: Schaut Euch das Programm vorher an und hört einfach bei youtube rein, solltet Ihr einige Acts nicht kennen. So ein Mini-Party-Plan im Kopf macht sich gut. Ich bin letztes Jahr leider etwas ziellos umher gerannt, um nichts zu verpassen. Man schafft aber eh nicht alles – deshalb ist es besser, eine Auswahl zu treffen, zu tanzen und zu genießen.

Ich werde mir auf jeden Fall John Talabot anhören. Das ist ein spanischer DJ, vom Geheimtipp zum erfolgreichen DJ für elektronischer Musik avanciert, der im Mendelssohn Foyer auflegt.

John Talabot I Audio Invasion ü40 I http://schoenesleben.net/pegspartypics-november-ue40-audio-invasion/

(Fotocredit: John Talabot)

Karten für die Audio-Invasion bekommt Ihr hier.

 

So. Das waren meine November-Tipps für alle u und ü40 :-)!

Ich verabschiede mich mit Nightcall und dem Soundtrack von Drive mit dem schnuckligen Ryan Gosling.

Habt einen prima November, legt die Beine hoch, wenn es Euch so ist und gönnt Euch auch ab und zu Ausgeh-Abenteuer, wenn Ihr Bock drauf habt!!

 

Wir sehen uns! LG Peg

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Kommentare

  1. Liebe Peg.
    Deine Zeilen machen Lust 😊
    Ich hab gleich mal in meiner Region (Wiesbaden/Mainz) gestöbert… und als hoffentlich noch coole Ü40-Doppel-Mama werde ich demnächst bei Stereo total abzappeln.
    Ich drück dich.

    • Liebe Dana,
      da freu ich mich sehr und wünsch Dir viel Spaß!! Kannst ja danach gerne mal schreiben, wie es Dir gefallen hat!!

      GLG zurück, Peg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.