Ausgehen ü40, schönesLeipzig
Schreibe einen Kommentar

#PegsPartyPics im Juli: Sommerbühne Leipzig

Sommerbühne Leipzig // http://schoenesleben.net/sommerbuehne-leipzig/ ‎

(Reklame*) Ihr Lieben, Ende Juni isses und wir in Sachsen haben schon Ferien. Puhh, ich bin echt froh über eine Pause vom Schulalltag. Kurz bevor ich mit meiner Familie in den Urlaub schnippse, hab ich natürlich meine Partypics für Juli rausgesucht. Schwerpunktlocation ist dieses Mal die Sommerbühne Leipzig.

Sommerbühne Leipzig // http://schoenesleben.net/sommerbuehne-leipzig/ ‎

Was? Ihr wollt erst mal wissen, wo ich mich im Juni rumgetrieben hab?? 🙂 Na ok, überredet. Und ja, das war wieder ein bewegter Monat. Ich hab Euch meine drei schönsten Erlebnisse rausgesucht.

Juni-Rückblick #PegsPartyPics

Mitte Juni war ich mit meinen Schulfreundinnen beim Streetmusic Festival auf der Galopprennbahn Scheibenholz gewesen. Meine persönliche Empfehlung: Falko Linss  und Pit Strehl, die Jungs waren toll!

Sommerbühne Leipzig // http://schoenesleben.net/sommerbuehne-leipzig/ ‎

Am vergangenen Freitag hat mich mein Tanzstundenpartner (wir kennen uns nun echt schon 28 Jahre!!) zum Konzert des Leutzscher Kunstrasen e.V. eingeladen. In der wunderschönen Mädlervilla gab es Vocalmusic vom Feinsten. Auf so was steh ich echt. Eigentlich war ich platt nach unserem #LuxaaSommerEvent, doch dann hatten wir einen so schönen Abend, dass ich froh war, mich aufgerafft zu haben. Die Jungs von Delta q waren toll. Hammerstimmen, fulminante Kulisse, lauschiger Sommerabend, tolle Freunde als Begleitung = 10 Punkte auf meiner PegsPartyPics-Bewertungsskala ;-).

Sommerbühne Leipzig // http://schoenesleben.net/sommerbuehne-leipzig/ ‎

Mit den charmanten Boys von Delta q – supercoole nette Jungs, die ich einfach angesprochen habe. Nun hoffe ich noch, dass ich gewinne und ein Wohnzimmerkonzert bekomme, ha, ha!!

Was auch richtig schön war, war diese Woche das Dresden-Konzert vom weltgrößten Entertainer Robbie Williams. Kein Witz, das kann der wirklich – Menschenmassen unterhalten und begeistern. Ich bin kein riesen Fan, doch der Abend war durch seine sympathische Art und die bekannten Songs ein genialer Sommerausflug.

Sommerbühne Leipzig // http://schoenesleben.net/sommerbuehne-leipzig/ ‎

Mit meinem Freund bei Robbiiiiieeee!!

#PegsPartyPics im Juli: Sommerbühne Leipzig

Und damit sind wir beim Juli und meinen Tipps für dafür. Ich wähle ja jeden Monat eine Location in Leipzig aus, die ich Euch ein bisschen ausführlicher vorstelle. In diesem Monat ist es die Sommerbühne Leipzig in der Arena des Panometer Leipzig. Ab morgen könnt Ihr für die nächsten zwei Wochen (Donnerstag bis nächsten Sonntag) ganz verschiedene Veranstaltungen in der Richard-Lehmann Str. 114 erleben.

Sommerbühne Leipzig // http://schoenesleben.net/sommerbuehne-leipzig/ ‎

Foto: (c) asisi-Arena am Panometer / Sommerbühne Leipzig.

Open Air-Feeling in cool

Das Panometer erinnert mich immer an eine antike Arena, in Wirklichkeit ist es ein ehemaliger Gasometer, erbaut 1910. Noch bis in die 1970er Jahre wurde das heute Industriedenkmal als Gasspeicher genutzt und danach stillgelegt. Seit zwei Jahren wird es im Sommer als Sommerbühne bespielt. Die Arena ist eine geniale rondelförmige Freiluftlocation mit Industriecharme. In dem ehemaligen Gasometer, bei dem eben die Dachkonstruktion fehlt, erwartet Euch ein vielfältigen Sommer-Programm aus Theater, Poetry Slam, Percussions, klassischem Konzert und vielen Musikacts junger Nachwuchskünstler.

Sommerbühne Leipzig // http://schoenesleben.net/sommerbuehne-leipzig/ ‎

Foto: (c) asisi-Arena am Panometer / Sommerbühne Leipzig.

Sommerbühne Leipzig: Deutsche Pop on stage

Ich persönlich bin vor allem gespannt auf die Projekte der Deutschen Pop Akademie. Einer davon ist Digido. Er ist Mitglied dieser Kreativschmiede, ich hab mich in Vorbereitung auf den Post mit ihm getroffen und durfte sogar schon in sein kleines feines Set hören.

 Sommerbühne Leipzig // http://schoenesleben.net/sommerbuehne-leipzig/ ‎

Foto: Digido Karl Lobmaier

Ich kenne Digido alias Karl übrigens schon länger. Er macht seit über 20 Jahren mit Leidenschaft Musik,  hat ghanaische Wurzeln und kommt gebürtig aus Niederbayern. Doch eigentlich ist er Leipziger. Denn wer seit 1992, also seit 25 Jahren, hier lebt, der ist „ein-geleipzigt“. 🙂 Digido schreibt und produziert Deutschen Rap, ist allerdings zum Glück keiner dieser rüpeligen Bad Rapper!! Es war echt cool, mit ihm zum quatschen. Total sympathisch fand ich, dass er inzwischen ein wenig sächselt… Digido macht ehrliche Rapsongs über die Liebe, das Leben und den Sommer in Leipzig. Hört mal rein, verspricht gute Laune. Mit seinen Kollegen der Akademie wird er am Donnerstag, 6.7. 2017, auf der Sommerbühne Leipzig on stage sein. Tipp!

Sommerbühne Leipzig: wer kommt noch?

Sommerbühne Leipzig // http://schoenesleben.net/pegspartypics-im-juli-sommerbuehne-leipzig/

Foto: (c) asisi-Arena am Panometer / Sommerbühne Leipzig.

Ansonsten auf meiner #PegsPartyPics-Liste: Die Leipziger Band Annuluk, am Freitag, 30.6. batteln die besten Poetryslammer*innen Deutschlands zum Livelyrix, die normalerweise in der Musikalischen Komödie zu Gast sind. Es gibt ein kleines 1-Tagesfestival, ein klassisches Konzert Don Giovanni von Wolfgang Amadeus Mozart und am Freitag, 7.7. Improvisationstheater der Leipziger Theaterturbinen.

Das komplette Programm findet ihr ausführlich beschrieben hier und Tickets gibts beim Culton und der Ticketgalerie. 

Meine 5 Highlights auf einen Blick:

Macht euch also bereit für die nächsten beiden Woche – wir wünschen euch mega viel Spaß und genießt den Sommer in Leipzig.

  1. Donnerstag, 29.6.2017: Die Leipziger Band: Annuluk
  2. Freitag, 30.6.2017: Best Of Poetry Slam präsentiert von Livelyrix
  3. Sonntag, 2.7.2017: Sommerorchester Leipzig „DON GIOVANNI“ einer Oper von W. A. Mozart
  4. Donnerstag, 6.7.2017: POP Revue – Das Sommerfest der Deutschen Pop mit dabei Digido (Mein ganz spezieller TIPP!)
  5. Freitag, 7.7.2017: Impro Royal 2017Theaterturbine

 

Ich wünsche Euch einen prima Juli und freu mich wie immer, wenn Ihr einen meiner Tipps ausprobiert.

Eure Peg.

*  Transparenzhinweis: Der Post ist in Zusammenarbeit mit Kiss & Tell und der Sommerbühne Leipzig entstanden. Das beeinflusst jedoch nicht unsere ehrliche Meinung, denn die ist nicht käuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.