Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ausstellung

Im Bett mit… Die Leipziger Bettgeschichten stellen aus.

Würde ich die zwei Fotografen auch in mein Schlafzimmer lassen? Das habe ich mich gefragt, als ich vor anderthalb Jahren im Netz zufällig über die erste Leipziger Bettgeschichte gestolpert bin. Ich fand die Idee Klasse, Leipzigerinnen und Leipziger am intimsten Ort ihrer Wohnung – im Schlafzimmer – zu fotografieren und über ihre Beziehung zu ihrem Bett auszufragen.

„New in“ in Leipzig: Das Kunstkraftwerk in Plagwitz

Ich bin ja im Grunde eine totale Mainstream-Maus. Was die Musik angeht, die Klamotten, Bücher … Es darf auch gern eine allabendliche Fernsehserie sein; hatte ich hier ja auch schon mal verraten ;-). Und trotzdem (oder gerade deshalb?) muss es ab und an auch mal was „ganz anderes“ sein; manchmal tut es so gut, dem ganzen Einheitsbrei zu entfliehen.

„Winterlicht“: Adventsinspiration in Leipzig.

Ich bin ein echter Weihnachtsfan, liegt wahrscheinlich an den sächsischen Genen. Vor dem ersten Advent zu Hause alles weihnachtlich zu schmücken, gehört zu meinen schönsten Kindheitserinnerungen. Heute mache ich das mit meinen Kindern in unserem Haus genauso, sie lieben es. Und danach zünden wir die erste Räucherkerze an… Ge!müt!lich! Dekomäßig mag ich es inzwischen nicht mehr so üppig und, ähm, kitschig, sondern eher moderner, reduzierter. Inspirationen hole ich mir aus Zeitschriften, von anderen Blogs und aus Blumenläden. Viele machen zur Weihnachtszeit spezielle Ausstellungen.