Alle Artikel mit dem Schlagwort: gesund

Omas Holundersuppe mit Buchteln.

Herbstliche Gemütlichkeit riecht für mich nach Holundersuppe: ein bisschen nach Zimt, ein bisschen nach Zitrone und natürlich nach den aromatischen Holunderbeeren. Dieser Geruch und der Geschmack der Suppe beamt mich jedesmal zurück in meine Kindheit. Meine Omi hat Holundersuppe immer in einem ollen ausgebeulten Aluminium-Kochtopf gekocht. Dazu gab es Buchteln…

Sommerlicher „Salat im Glas“ und Kräuterfaltenbrot.

„Und warum machst Du das mit dieser Bloggerei??“, hat mich kürzlich eine Bekannte wieder gefragt. Na, weil ich solche Tage wie am Freitag vergangene Woche nur deshalb erlebe, weil ich blogge. Kurz nach zehn stehe ich bei Andrea von Dreiraumhaus vor der Tür und habe meinen halben Hausstand dabei. Wir haben nämlich beschlossen, zusammen zu kochen, zu quatschen und zu fotografieren.

5 Tage, 5 Lunchrezepte: Spargelsalat mit Melone und Grillkäse

Tag 4 unserer Lunchrezepte-Reihe. Als bekennender Spargeljunkie habe ich heute eines meiner Lieblingsrezepte für Euch: Lauwarmen Spargelsalat mit Melone und Grillkäse. Damit ich das heute Vormittag verbloggen kann, gab es das gestern Abend bei uns zum Abendessen. Folge 246 aus der Serie: Alle haben Hunger und dann will Mama auch noch das Essen fotografieren…

5 Tage, 5 Lunchrezepte: Gebackener Kohlrabi mit Parmesan-Sesam-Kruste.

Tag 2 bei unserem Lunchrezepte-Marathon: Seit ich arbeite und zeitig aufstehe, ist Mittagessen bei mir ein Thema. Zuvor fand ich das bürgerlich und ätzend, während meiner Ausbildung  habe ich irgendwann irgendwas gegessen. Heute signalisiert mir mein Blutzuckerspiegel sehr deutlich, dass ihm das ziemlich wurscht ist, ob ich Mittagessen bürgerlich-bescheuert finde oder nicht. Er möchte zwischen zwölf und eins was zu tun haben. Und wer er nüscht kriegt, bekomme ich einen Tattrich (kein Witz) und  megaschlechte Laune. Braucht kein Mensch.