Alle Artikel mit dem Schlagwort: gesunde Rezepte

Müsliriegel selber machen I http://schoenesleben.net/muesliriegel-selber-machen/

Müsliriegel selber machen – gesunder Snack to go.

Müsliriegel selber machen ist echt easy. Und lecker. Und gesund. Als ich in den vergangenen zwei Wochen durch die Apro H.A.P.P.Y.-Challenge mein Frühstück auf vollwertig und lecker umgestellt habe, musste ich mal wieder feststellen: Das ist genau der richtige Weg für mich. Ich bin nämlich kein Typ für Diäten. Davon krieg ich nur schlechte Laune und halte es eh nicht durch.

Sommerlicher „Salat im Glas“ und Kräuterfaltenbrot.

„Und warum machst Du das mit dieser Bloggerei??“, hat mich kürzlich eine Bekannte wieder gefragt. Na, weil ich solche Tage wie am Freitag vergangene Woche nur deshalb erlebe, weil ich blogge. Kurz nach zehn stehe ich bei Andrea von Dreiraumhaus vor der Tür und habe meinen halben Hausstand dabei. Wir haben nämlich beschlossen, zusammen zu kochen, zu quatschen und zu fotografieren.

Gebackene Forelle mit Gemüse und Kartoffelpüree

Tag vier von „Sechs Bloggerinnen – ein Menü“! Diese Woche kochen Conni ich mit fünf anderen Bloggerinnen ein virtuelles Menü aus regionalen und saisonalen Zutaten. Jeden Tag ist eine andere Bloggerin dran. Was es gibt, ist für die Anderen eine Überraschung. Heute bin ich mit Hauptgang Fisch oder Fleisch dran. Ich habe mich für Fisch entschieden. Voilá!

Einfache Rezeote auf Schönesleben.net, der Lifestyleblog für die Frau ab 40

5 Tage, 5 Lunchrezepte: Märkische Kartoffelsuppe

Anja und ich kennen uns schon irgendwas um die 15 Jahre. Wir haben und hatten mal mehr und mal weniger intensiven Kontakt, können über alles reden und schätzen den jeweils anderen sehr. Das witzige daran: Wir sind grundverschieden. Also in den meisten Dingen. Bei den Mahlzeiten schwört Anja auf ein selbst gekochtes Mittagessen. Bei mir kann`s auch mal ´ne Schnitte auf die Hand sein, Hauptsache „es stopft“, wie es so schön heißt ;-). Ich koche dann lieber abends was Schnuckeliges. Einig sind wir uns darin, dass Kochzutaten frisch gekauft und am besten regional oder bio sein sollen. Aus der Tüte geht gar nicht. Welche Rezepte bei uns gerade die Nummer 1 sind, wollen wir Euch diese Woche verraten. Und dabei ist völlig egal, ob sie mittags oder abends auf dem Tisch kommen. Los geht es mit einer unbeschreiblich köstlichen Kartoffelsuppe.

Hühnersuppe gegen Schnupfennasen

Erkältungen sind die Hölle. Für mich zumindest. Andere haben mal einen Schnupfen und greifen eben einmal mehr zum Taschentuch. Andere husten, nehmen ein Bonbon und gut. Bei mir geht dann wirklich erst einmal gar nichts mehr: Müde, matt, Kopfschmerzen und vielleicht noch dieses unangenehme Puckern in den Nebenhöhlen. Puh. Neben Tropfen und Tabletten zählt dann für mich vor allem eins: Hühnersuppe.