Reise, schöneWelt
Schreibe einen Kommentar

Wellness im Bayrischen Wald: Hotel Mooshof

(Werbung*) Für mich muss Udo Jürgens sein Lied wohl noch mal umdichten: „Ich war noch niemaaaals im Bayrischen Wald, ich war noch niemaaaals auf Hawaii, ging nie durch San Francisco in zerrissenen Jeans…“ 😉

Ich war echt noch nie im Bayrischen Wald, obwohl das ja nun nicht soo weit weg ist von Leipzig. Hat sich irgendwie nicht ergeben. Nachdem allerdings die ersten Monate von 2018 mega anstrengend waren, weil das ganz normale Leben ordentlich zugeschlagen hat, war ich im April echt reif für eine Familienauszeit. Im Bayrischen Wald. Birgit von Emmabee ging es ganz genauso. Und deshalb fanden wir es wunderbar, in Bodenmais im Hotel Mooshof, einem 4 Sterne Superior Wellness- und Spa-Ressort, zu Gast sein zu dürfen.

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Hotel Mooshof: Die Inhaberfamilie

Wenn ich Euch von unserem Aufenthalt im Bayrischen Wald erzähle, beginne ich am besten mit dem, was mich am meisten beeindruckt hat: Mit dem zupackenden Unternehmertun der Inhaberfamilie, die das Haus stets und ständig weiterentwickelt. Der Mooshof ist ein klassischer Familienbetrieb, geführt von Anita und Anton Holzer und ihren beiden Söhnen. Die Holzers leben das Gastgeber-Sein zusammen mit 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Seniorchefin Anita Holzer ist eine gestandene Frau, meist im Dirndl, was ihr hervorragend steht. Anderswo als in Bayern finde ich Dirndl immer seltsam, hier passt es wunderbar. Frau Holzer nimmt sich Zeit für uns und ein Gespräch und erzählt von der Geschichte des Hauses, die 1877 als Schankwirtschaft beginnt.

In den 70er Jahren übernimmt das damals frischverheiratete Paar Holzer den Mooshof und beginnt mit den ersten Um- und Ausbaumaßnahmen. …Ob den Beiden damals schon klar war, dass das Bauen und Erweitern nie aufhören wird? Denn genau so ist es gekommen. „Jedes Jahr nehmen wir uns ein neues Projekt vor“, erzählt Anita Holzer in weichem Bayrisch, „wir haben viele Stammgäste und die wollen natürlich auch immer wieder etwas Neues erleben.“ Taufrisch ist der großzüge, moderne Wellnessbereich mit Saunalandschaft, Kneipp-Becken und Naturbadesee. Ich möchte wissen, was für dieses Jahr geplant ist: „Wir werden den Eingangs- und Empfangsbereich mit der Rezeption umbauen. …Tja, es hört halt nie auf“, lächelt sie.

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Hotel Mooshof: Die Zimmer

Das Hotel hat insgesamt 50 Zimmer und 30 Suiten. Birgit und ich wohnen in der Wellness-Suite „Bergzauber“, die mit knapp 100 Quadratmetern sehr großzügig ist.

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Das Bad ist ausgestattet mit einer Whirl-Badewanne und einer Dampfdusche. Die hat so viele Knöppe, da musste ich mich erst mal konzentrieren, um die zum Funktionieren zu kriegen ;-)!! Außerdem gibt es eine Infrarotkabine, die ich natürlich unbedingt ausprobieren wollte. Das ist eine Alternative zur Sauna, bei der der Körper über Infrarotstrahlen erwärmt wird. Man kann verschiedene Lichtfarben einstellen und auch unterschiedliche Musi – von Entspannung bis Rock. Nun ja, jeder wie er mag, nech?! Ich fand es angenehm. Da wir mega Glück mit dem Wetter hatten und es draußen warm war, bin ich nicht so lange drin im geblieben. Im Herbst und Winter bestimmt ne prima Sache, wenn man durchgefroren von draußen kommt.

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Hotel Mooshof: Das Essen

Die Küche wird geführt vom ältesten Sohn Anton Holzer jr., der auf bodenständige Gerichte mit einem modernen Touch setzt. Das ist gut abgestimmt auf die Gäste, bei denen von Familien, älteren Herrschaften bis hin zu Wellness-Mädels-Gruppen alles dabei ist. Besonders lecker fand ich die Desserts. Birgit und ich waren begeistert von den zarten Stangen aus kandierter Rhabarberhaut auf dem Pannacotta. Schmeckte ganz wunderbar leicht und süßsäuerlich fruchtig.

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Allerdings braucht man einen Backofen mit Trockenfunktion, um solche Rharbarbersticks (keine Ahnung, wie man das eigentlich nennt) herzustellen und den hab ich leider nicht. Deshalb konnte ich das zu Hause auch noch nicht ausprobieren.

Wenn möglich, verwendet der Küchenchef regionale Zutaten. Am Frühstücksbüffet koste ich von Fruchtaufstrichen und leckerem Honig aus der Region. Gleich am ersten Abend genießen wir ein Drei-Gänge-Menü, die vegetarische Variante für Birgit ist schnell gefunden. Die Servicekräfte sind superfreundlich und nehmen sich trotz Stress Zeit für einen netten Spruch. Top! Beim Candle-Light-Dinner am Sonntag warten sechs Gänge auf uns. Besonders gut: Das Filet vom Arktischen Saibling mit Spargelragout und Bärlauchsoße, das gratinierte Rinderfiletsteak auf Portwein-Schalottenjus und natürlich das Dessert – Parfait von weißer Schoki mit Brownie und Mango-Dattelsalat.

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Hotel Mooshof: Der Spa-Bereich

Saunalandschaft, Relaxpavillon, Panorama-Eventsauna, Eisnebeltunnel, Infrarot Therme, Ruheräume mit Schwebe- und Kuschelliegen, Kneipp- und Tauchbecken, großer Naturbadesteg… Im Grunde gibt es im Mooshof nüscht, was es nich gibt. Gerade den modernen und neugestalteten Teil finde ich sehr schön.

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Die Sauna testen wir wegen des herrlichen Wetters nicht, Birgit probiert ein Massageangebot im Vitalresort und ist super zufrieden. Wenn man möchte, kann man sich im Vitalresort pflegen und verwöhnen lassen – sogar in Privat-Spa-Suiten, in denen man als Paar oder allein behandelt wird.

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Dazu fehlt uns die Zeit. Oder sagen wir so, wir haben uns so lange nicht gesehen, dass wir uns lieber an den herrlichen Naturbadesee legen und plaudern, Ideen spinnen und einfach die Zeit miteinander – und ohne Familie – genießen. Mal keine Verpflichtungen zu haben und sich nicht um die Familienorganisation kümmern…Herrlich! Das Wasser im Naturbadesee kommt aus einer Quelle, die die Holzers beim Bauen zufällig entdeckt haben. Es ist bitterbitterkalt, so dass ich nach Luft japse, als ich schwimme. Nach ein paar Minuten ist einfach wunderbar.

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Hotel Mooshof: Die Lage im Bayrischen Wald

Der Mooshof liegt gleich am Ortseingang von Bodenmais, einem Luftkurort im Arberwald, am Fuße des Großen Arbers im Bayrischen Wald. Am Sonntag machen Birgit und ich uns bei herrlichstem Sommerwetter auf und spazieren zu den Rißlochfällen (wandern kann man das in Bayern nicht nennen – ich meine, ich trage Chucks!).  Ich bin verzaubert von der herrlichen Natur, dem Blick über die Felder und dem wilden seeeehr kalten klaren Wasser.

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wellness Bayrischer Wald: Hotel Mooshof I schoenesleben.net I #bayrischerwald #wellness #obermais #hotelmooshof #mädelsauszeit #wellnessurlaub #bayern

Wir laufen entspannt durch Bodenmais zurück zum Hotel und entdecken, dass es im Ort verschiedenen Porzellan-Outlet gibt… Da werden wir wohl am Montag noch mal vorbeigehen „müssen“… 😉 Was wir auch tun. Ich schlage ordentlich zu und freue mich seitdem bei jedem Food-Shooting über mein schönes Geschirr aus dem Bayrischen Wald.

Bekannt ist Bodenmais übrigens nicht nur als Urlaubsort, sondern auch als Bergbaustadt. Früher wurden hier in den Tiefen des Silberbergs Silber und andere Bodenschätze abgebaut. Heute sind die alten Stollen ein Schaubergwerk.

Auf einen Blick

Hotel Mooshof
Familie Holzer
Mooshof 7
94249 Bodenmais

Geeignet für Familien aber auch als Wellnesshotel für einen Freundinnen-Aufenthalt.

Als ich am Montagnachmittag wieder ins Auto steige und mich auf den Weg nach Hause mache, tue ich das mit einem entspannten Lächeln im Gesicht. Das waren zweieinhalb wunderbare Tage! Es ist so wichtig, sich ab und an eine Pause zu gönnen. Um dann voller Kraft und Vorfreude wieder nach Hause zu fahren.

Ich wünsch‘ Euch einen prima Mittwoch (und würd‘ mich am liebsten gleich in den kleinen bayrischen Strandkorb knallen mit einem guten Buch in der Hand und einer leckeren Schorle. Oder mit Birgit :-)!)

LG Anja

*  Transparenzhinweis: Ich bin vom Hotel Mooshof eingeladen worden. Meine Meinung wird davon nicht beeinflusst. Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit und die Gastfreundschaft!

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.