Alle Artikel in: schöneFrau

Alltagsoutfit am ZierlichManierlich in Leipzig.

Als wir diesen Blog mutig in einen ü40-Lifestyleblog umbenannt haben, war uns wichtig, auch über Fashion für Frauen um die 40 zu schreiben. Ich hatte vorher mit Freundinnen, Bekannten und anderen Bloggerinnen gesprochen, was sie von einem ü40-Lifestyle-Blog erwarten. Fast alle haben gesagt: “Ich wünsche mir Tipps, was wir in unserem Alter tragen können, womit wir weder verkleidet noch uncool aussehen.”

www.schoenesleben.net Lifestyle Blog Leipzig

Insta-view “ilovedecoration04”: „Die Schönheit liegt oft im Einfachen.“

Das Grün der Natur und ich, das ist schon eine besondere Sache. Ich kann einfach nicht ohne. Leben zwischen Betonmauern? Ich würde eingehen wie eine Sonnenblume im Schatten. Jetzt im Sommer ist der Garten unser Wohnzimmer. Ihn hübsch zu machen ständiges Ziel. Vorbilder habe ich dabei viele. Vor allem auf Instagram gibt es soo tolle Gartenbilder von richtigen Deko-Expertinnen.

Instaview I schoenesleben.net

Insta-View sonja_lein1: “Die Natur kann man nicht arrangieren.”

Eine meiner Lieblingskategorien auf unserem Blog sind ja die “Insta-Views”. Wir fragen Frauen, die schöne Instagram-Accounts haben ein bisschen aus. Einzige Bedingung: Sie dürfen keinen Blog haben, sonst könnte man ja da nachschauen. Und ich bin jedes Mal wieder total überrascht, wer die Frau hinter den Bildern ist. Heute reisen wir auf einen Bergbauernhof nach Kärnten, haltet Euch fest. In Conni und mein “Lieblingsösterreich” 🙂 zu Sonja von @Sonja_lein1.

Insta-view tach_ginger: “Ich habe eine Schwäche für Senioren.”

Auf Instagram postet Valeska unter tach_ginger. Ihre Fotos sind mir aufgefallen, weil sie anders sind. Ich mag die Linien, das Skurile, das Schöne, die Melancholie. Und ich mag ihre Fotos, weil viele Bilder in Leipzig entstehen und ich Valeskas Blick auf die Stadt mag. Einen Blog hat sie nicht (dachte ich). …Klarer Fall für’n “Insta-view”. Das ist unsere Interviewreihe mit Frauen, deren Instagram-Accounts wir mögen. Auch bei “tach_ginger” wollte ich gern wissen, wer hinter dem Profil steckt.

Insta-view Smettikage: Die mit den Blumen zaubert…

Blumen und ich, das ist was Besonderes. Ich habe schon mit 14 Jahren im Blumenladen gejobt und wäre gern Floristin geworden. Daraus ist zwar nix geworden. Doch die Blumenliebe, die ist geblieben. Vor kurzem bin ich über einen tollen Instagram-Account gestolpert: Smettikage. Tina baut ganz wundervolle zarte Blumenbilder, hat allerdings keinen Blog. Also habe ich sie einfach gefragt, ob sie Lust auf ein “Insta-View” 🙂 hat. Mich hat interessiert, wer hinter ihrem Account steckt. Ich dachte, sie wäre ungefähr Mitte 20 und vielleicht Studentin… Hm… Lest einfach selbst.

“Mein Leben ist zu kurz, um Erbsen mit Reis zu füllen.”

Kennt Ihr Désirée Nick? Die mit der spitzen Zunge und dem markanten S-Fehler? Mit der hatte ich letztens einen Termin. Es ging eigentlich um ihr neues Buch. Nebenbei hat sie mir noch ein paar nette persönliche Dinge erzählt. Ganz natürlich und – zumindest für ihre Verhältnisse –  überhaupt nicht zickig oder so. Ich musste oft schmunzeln, finde manche Sachen aber sogar ziemlich alltagstauglich. Deshalb hab ich sie Euch hier mal verbloggt.

Die “Hier und Jetzt”-Frau.

Sonntagnachmittag ist Blog-Zeit! Ich möchte Euch heute meine zweite “Macherin” vorstellen: meine Omi Jutta (90) – eine der großartigsten Frauen, die ich kenne. Dafür nutze ich ein Textfragment, das seit mehr als einem halben Jahr in meinem Entwurfsordner schlummert. Ich habe eine Weile gebraucht, es zu veröffentlichen, weil… es sehr persönlich ist.