schöneFrau, Styling
Kommentare 1

Zurück zu meiner Morgenroutine mit Living Nature

(Werbung / bezahlt*) Zurück zu meiner Morgenroutine mit Naturkosmetik von Living Nature! Was mir in dieser herausfordernden Zeit besonders fehlt, sind meine gewohnten Routinen. Sie weisen mir normalerweise den Weg durch den Tag, halten mich gesund und in meiner Mitte.

Psychologin Daniela Zahn von der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz sagt: “Routinen und Gewohnheiten können in Stresszeiten eine wichtige Rolle spielen“. (Quelle). Sie geben uns Struktur in einer strukturlosen Zeit. Seit anderthalb Wochen ist mein Leben so wild, dass meine Morgenroutine ausfiel. “Keine Zeit für so’n Pipi-Kram.” Ergebnis: Ich knallte einfach so in den Tag, hatte gleich beim Aufwachen 375 Gedanken und To-Dos im Kopf und fühlte mich schon morgens gestresst und ungeduldig.

Morgenroutine I Fotocredit: Unsplash #mindful #morgenroutine

Sieben Tipps für Deine Morgenroutine in Chaoszeiten

Um wieder in meine Kraft zu kommen, arbeiten zu können und die ungewohnte Situation mit den Kids zu Hause, Homeschooling, Homeoffice und all den anderen Herausforderungen zu wuppen, habe ich beschlossen, dass das anders wird und ich mir meine Morgenroutine zurückhole!

Morgenroutine I Fotocredit: Unsplash #mindful #morgenroutine

Ich habe sieben einfache Tipps für Dich, falls Du das auch möchtest:

  1. Trotz des Zuhause-Seins den Wecker auf eine “In-der-Woche-Aufsteh-Zeit” stellen
  2. 20 Minuten Yoga oder andere Sportübungen machen
  3. kurze Meditation anschließen
  4. Tagesziele aufschreiben
  5. Gesund frühstücken
  6. sich die gewohnte Beautyroutine im Bad gönnen – bei mir mit Living Nature
  7. leichtes Tagesmakeup auflegen und sich “was Richtiges” anziehen (Tschüss Leggings und Schlabberpulli!)

Deine Morgenroutine zurückzugewinnen, ist leicht: Du benötigst nur einen festen Willen und die Überzeugung, wenn außen so viel Chaos ist, braucht es zu Hause und in Deinem Inneren umso mehr Struktur!

Morgenroutine I Fotocredit: Unsplash #mindful #morgenroutine

Praxistest: Ich bin heute um sechs Uhr von allein munter geworden, habe bis halb sieben meine Übungen und danach diese Meditation gemacht. Dann Tagesplan notieren, Frühstück machen, die Kinder wecken und ab ins Bad. Seit einigen Wochen nutze ich die hochwertigen Naturkosmetikprodukte von Living Nature für reife Haut. Auch heute. Ich mag die Qualität, den Duft, die Textur und die Haptik der Produkte, die sich einfach schön anfassen. Nach Reinigung und Pflege fix bisschen Wimperntusche und Rouge aufgelegt, angezogen und ab an den Schreibtisch zum Skype-Talk mit meinen Kolleginnen aus dem OUIIUO-Ladenstudio.

Zertifizierte Naturkosmetik von Living Nature

Living Nature wurde 1987 von der Kosmetikerin und Chemikerin Suzanne Hall in Neuseeland gegründet. Die Marke vereint das Wissen, was unsere Haut – beispielsweise sensible, trockene, reife, fettige, Akne- oder Neurodermitis-gestresste – braucht und das Wissen um die Heilkräfte der neuseeländischen Natur. Seit Jahrhunderten haben sich die Menschen mit Stoffen aus der Natur gepflegt, sie wussten genau, welche Pflanze welche Kräfte hat. Dieses alte Wissen und überlieferte Rezepturen der Maori, Neuseelands Ureinwohnern, sind ebenfalls eine Grundlage der zertifizierten Naturskosmetiklinie.

Zurück zu meiner Morgenroutine mit Living Nature #livingnature #morgenroutine #naturkosmetik

Living Nature-Produkte sind vielfach geprüft und getestet und kommen ohne Tierversuche aus. Viele Rohstoffe stammen aus neuseeländischem Wildwuchs, der Rest aus ökologischem Plantagenanbau. Da ein Großteil der Kosmetika Manukahonig enthält, sind sie möglicherweise nicht für strenge Veganer geeignet. Manukahonig ist ein traditionelles Heilmittel, das aus dem Nektar der Südeseemyrte (Manukastrauch) gewonnen wird. Schon die Maori nutzen seine antibakterielle Wirkung. Jess hat ausführlich über Neuseelands Gold aus der Naturapotheke geschrieben.

Living Nature: Frei von Konservierungsstoffen, Parabenen, Mineralölen und Silikonen

Konservierungsstoffe, Parabene, Mineralöle oder Silikone sucht Ihr bei Living Nature vergeblich. Haltbar werden die Produkte durch verschiedene Pflanzenextrakte mit antibakterieller und anti-fungizider Wirkung wie Manuka, Manukahonig, Teebaumöl und Totarol. Weiterer wichtiger Inhaltsstoff bei den Anti-Aging-Produkten: das Blätterextrakt des Mamaku, des schwarze Baumfarns. Seit langem bei der Wundheilung verwendet, wehrt er freie Radikale ab. Ausführliche Infos zu den Inhaltsstoffen findet Ihr hier.

Living-Nature-Pflegeprodukte sind exakt auf die Bedürfnisse der einzelnen Hauttypen angepasst. Fundierte Beratung ist dabei ein selbstverständliches Serviceangebot. Das Label bietet eine kostenfreie telefonische Beratung plus Produktberatung. Proben der empfohlenen Produkte bekommt Ihr kostenfrei zugeschickt, Ihr bezahlt nur das Porto.

Die cobicos GmbH, das Unternehmen, das Living Nature Produkte in Deutschland sowie die eigene Produktmarke cobiscos vertreibt, hat seinen Sitz in Bayern. Cobicos ist als familien- und inklusionsfreundliches Unternehmen zertifiziert.

Zurück zu meiner Morgenroutine mit Living Nature #livingnature #morgenroutine #naturkosmetik

Zurück zu meiner Morgenroutine mit Living Nature #livingnature #morgenroutine #naturkosmetik

Zurück zu meiner Morgenroutine mit Living Nature #livingnature #morgenroutine #naturkosmetik

Naturkosmetik für reife Haut

Zu den Produkten, die ich verwende: Ich habe eine sensible, inzwischen 47jährige Mischhaut ;-), die bei dem momentanen Wechselwetter hohen Feuchtigkeitsbedarf hat – vor allem an Augenpartie.

Ich verwende folgende Produkte:

a) purifying cleanser: Das klärende Reingungsgel von Living Nature reinigt sanft und fördert ein klares Hautbild durch die Eigenschaften des Kumerahou.

b) hydrating toning gel: Das Feuchtigkeits- und Toning Gel von Living Nature sorgt für ausgeglichene glatte Haut und verfeinert die Poren.

c) active brightening serum: Das aufhellende Aktivserum von Living Nature wirkt mit Atlantik-Seetang und Scheinbeere der Hyperpigmentierung entgegen. Hyaluronsäure polstert feine Fältchen auf und lässt die Haut samtig weich werden.

d) rich day cream: Die reichhaltige Tagescreme von Living Nature sorgt für besonders intensive Pflege mit Manukahonig.

Living Nature bietet neben Gesichts- auch Körperpflegeprodukte, Pflege für Kinder, für Männer und ein ausgewähltes Sortiment an dekorativer Kosmetik.

Zurück zu meiner Morgenroutine mit Living Nature #livingnature #morgenroutine #naturkosmetik

Bei Jess lest Ihr heute: Gut geschützt in der Frühlingssonne mit der Sunny Day Cream von cobicos Naturkosmetik. Sie stellt Euch neben den Produkten auch Birgit Corall vor, Inhaberin von Cobicos, Hauptimporteurin von Living Nature, Powerfrau und Unternehmerin mit sozialer Verantwortung. Lesetipp!

Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag und hoffe, dass Ihr ein Euch ein paar Minuten für Euch selbst “klaut”. Mein Eindruck ist, dass gerade Mütter momentan aufpassen müssen, zwischen Familie, Job, Haushalt und möglicherweise Existenzängsten nicht zerrieben zu werden.

Eine Tonne positiver Vibes in alle Himmelsrichtungen!!

LG Anja

“Zurück zur Morgenroutine mit Living Nature” ist Teil von Mindful Springtime, dem Frühlingsspecial von Jess vom New Moon Club und mir. Vom 9.3.-24.3.2020 liefern wir Euch fast täglich Inspirationen rund um einen nachhaltigen, achtsamen und gesunden Start in den Frühling. Unsere Ideen sind alltagstauglich und machbar. Mehr Inspirationen findet Ihr auch auf unseren Social Media Kanälen – auf Instagram, Facebook und Pinterest.

*  Transparenzhinweis: Der Artikel “Zurück zur Morgenroutine mit Living Nature” ist in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Cobicos GmbH entstanden. Ich erhalte dafür ein Honorar. Bezahlt wird mein Knowhow für Text, Fotografie und meine Reichweite. Nicht jedoch meine Meinung. Die verkaufe ich selbstverständlich nicht. Niemals nich. So!Zurück zu meiner Morgenroutine mit Living Nature #livingnature #morgenroutine #naturkosmetik

1 Kommentare

  1. Pingback: Gut geschützt in der Frühlingssonne mit der Sunny Day Cream von cobicos Naturkosmetik | New Moon Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.