regionale Produkte, schönesLeipzig
Kommentare 1

Cheers! PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig

PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig

(Werbung / unbezahlt*) Mein Mantra derzeit: Jetzt erst recht! Deshalb habe ich Cocktailrezepte mit PFFF und KRSCH – Pfefferminz- und Kirschlikör aus Leipzig – sowie alkoholfreien Gin dabei. Die Spirituosen stammen von der Auwald-Destille, einem Leipziger Startup.

Vor allem derzeit ist es wichtig, dass wir alle regionale Unternehmen unterstützen, denn die Kleinunternehmen und Freelancer trifft die C-Krise am schnellsten. Sie haben entweder kein oder nur ein kleines finanzielles Polster. Deshalb herzlich willkommen Auwald-Destille!

PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig

Wer steckt hinter der Auwald-Destille?
Wir sind Sarah und Johannes aus Leipzig. Vor etwas mehr als 4 Jahren wurden wir von der Schnapsidee ereilt ;-), Pfefferminz- und Kirschlikör aus natürlichen Zutaten herzustellen. Begonnen haben wir mit einer kleinen Tischdestille in einer Leipziger Craft Beer Bar. Da das Feedback so gut war, haben wir dann unser Label, die Auwald-Destille, gegründet und begonnen, uns zu professionalisieren.

Wir sind ein echtes Startup und machen vieles selbst. Johannes ist der Feinschmecker im Team und hat ein Faible fürs Kochen, Abschmecken und Cocktail-Shaken. Eigentlich ist er studierter Ingenieur für Energie- und Umwelttechnik. Er kümmert sich um die Produktion, Logistik und Controlling und macht unsere Produktbilder. Bei uns ist alles hand- und selbstgemacht, das Fotostudio ist gleichzeitig unser Wohnzimmer…

Ich habe ursprünglich BWL studiert und bin die Netzwerkerin von uns beiden. Bei PFFF und KRSCH kümmere ich mich um die Themen Vertrieb, Marketing und Vernetzung. Außerdem arrangiere ich die Produktbilder und bin die mit den vielen kreativen Ideen…  Ich mag Menschen und liebe am meisten an meinem jetzigen Job, dass ich so viel hinter die Kulissen schauen darf, beispielsweise wenn ich Gastronomen besuche.

Vor unserer eigenen Spirituosenfirma habe ich für ein schwedisches Modelabel gearbeitet, dann für das soziale Getränkeunternehmen Lemonaid & ChariTea.

Johannes und Sarah von der Leipziger Auwald-Destille

Wie kam es, dass Ihr ein eigenes Unternehmen gegründet habt?
Das hat sich eher durch Zufall so entwickelt. PFFF und KRSCH sind neben unseren damaligen Brot-Jobs entstanden Es hat sich gezeigt, dass wir uns nicht nur als Paar, sondern auch im Beruflichen sehr gut ergänzen. Als die Nachfrage nach unseren Likören stieg, standen wir irgendwann vor der Entscheidung: Lassen oder Machen – und zwar ohne Kompromisse. Wir haben uns für Letzteres entschieden, unsere Jobs gekündigt, sind ins volle unternehmerische Risiko gegangen und haben es noch keinen Tag bereut. Auch wenn es manchmal wirklich herausfordernd ist – wie gerade jetzt.

PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig

PFFF und KRSCH – Leipziger Pfefferminz- und Kirschlikör mit Bio-Siegel

Was macht Eure Produkte aus?
PFFF ist ein farbloser Bio Pfefferminzlikör mit einer leichten Zitrusnote. Sehr erfrischend. Bei KRSCH handelt es sich um einen farblosen BIO Kirschlikör, der aus einer besonderen Kirsche gewonnen wird: der aromatischen Maraska Kirsche. Wir arbeiten mit einem Abfüller bei Erfurt zusammen. Seit diesem Frühjahr sind beide Produkte BIO zertifiziert. Das war uns immer wichtig, wir sind stolz, dass wir das geschafft haben. Damit haben wir die Qualität noch mal besiegelt.

Was ist das Besondere an Euren Produkten?
Im Mittelpunkt steht ganz klar die Qualität und der Geschmack. Wir verzichten auf Farbstoff und übermäßig viel Zucker, dadurch liegen die Liköre angenehm leicht auf der Zunge. Außerdem könnt Ihr PFFF und KRSCH nicht nur pur genießen, sondern auch super als Zutat für leicht alkoholische Drinks verwenden, die man u.a. perfekt daheim mixen kann. Drei Rezepte haben wir Dir auch mitgebracht.

PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig

Partytime! PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig mit der mobilen Auwald-Bar

Kann man Euch auch buchen?
Jaaa!! Also, wenn nicht gerade die Corona-Krise ist und alle zu Hause bleiben sollen und das bitte auch tun!! Wir haben vor zwei Jahren die mobile AUWALD Bar ins Leben gerufen. Das ist ein Baranhänger, mit dem wir im Sommer auf vielen Stadt- und Stadtteilfesten in Mitteldeutschland unterwegs sind. Die Termine findet Ihr immer auf Facebook und auf unserer  Website. Wir wurden aber auch schon für Firmenfeiern, Geburtstage und Ladeneröffnungen gebucht. Neben Drinks rund um PFFF und KRSCH bieten wir natürlich auch Klassiker an wie Gin Tonic, Mojito und Co.

Die Auwald Bar der Leipziger Auwald-Destille

Was ist Dir und Euch wichtig?
Uns ist es wichtig, qualitativ hochwertige Produkte zu kreieren und diese zu fairen Preisen anzubieten. Ganz gleich, ob es sich um die Liköre handelt oder das Sortiment der AUWALD Bar. Außerdem experimentieren wir gern und sind angestachelt, mehr aus Pfefferminz- und Kirschlikör zu machen, wie zum Beispiel die Longdrink Ideen oder Dein leckeres Brownie Rezept. In Zusammenarbeit mit der Leipziger Pâtisserie Hart und Herzlich ist sogar schon mal eine gemeinsame PFFF Pfefferminzlikör Schnapspraline entstanden.

Worauf bist Du stolz?
Ich bin sehr, sehr stolz darauf, dass PFFF und KRSCH nun Bio-zertifiziert sind und das Redesign der Etiketten so schön geworden ist. Das war ein ganz schönes Mammutprojekt, ich denke es ist geglückt, oder?! 😉

PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig

Was sind Eure Ziele?
Wir sind mit PFFF und KRSCH eine coole, leckere und unabhängige Alternative zu den Platzhirschen. Wir arbeiten hart daran, dass PFFF und KRSCH deutschlandweit in Kneipen und Clubs getrunken und in Spätis und Supermärkten verkauft wird.

Wenn Du drei Wünsche frei hättest, was wären die?
Das Thema Corona-Virus lässt sich an der Stelle nicht vermeiden. Ich wünsche mir, dass wir alle gesund bleiben und alle Solo- und Kleinunternehmer sowie Mittelständler heil durch diese schwierige Zeit kommen. Im Moment ist alles maximal unklar. Wir bewegen uns mit den Likören und der rollenden Bar gerade in absolut unruhigen Fahrwasser. Clubs und Bars schließen, Events werden abegsagt, eigentlich der absolute Wahnsinn. Ich wünsche mir, dass es bald überstanden ist. Und das wünsche ich mir gern drei Mal!

Wie können Euch Eure Kunden und Fans ganz konkret helfen?
Wir würden uns enorm freuen, wenn Ihr uns die Treue haltet! Wer die Produkte noch nicht kennt, probiert sie gern mal aus!! Und sagt es gern weiter, wenn es Euch geschmeckt hat. Traut Euch zu mixen und zu experimentieren, es lohnt sich! Gerade jetzt, wo man sein Gesicht auf dem Balkon, im Garten oder einfach vor dem offenen Fenster so schön in die Sonne halten kann. Und kommt uns unbedingt besuchen, wenn die AUWALD Bar wieder rollt, dann trinken wir gemeinsam einen Kurzen!

>Sarah und Johannes von der Auwald Destille

Wo gibt es Eure Produkte zu kaufen?
Eine Übersicht findet Ihr auf unserer Website. In Leipzig könnt Ihr PFFF und KRSCH bspw. in der Getränkefeinkost, in den Ahoi Spätis, einigen Konsum Filialen und in der Gourmétage kaufen. Online könnt Ihr uns via Gourmétage und bei Geile Weine kaufen. Wir bauen selbst auch gerade an einem provisorischen Online Shop. Schreibt mich gern auch bei Instagram an, wenn Ihr einen Bezugsweg sucht.

Noch etwas anderes in eigener Sache:
Wir müssen spätestens zu Ende April unseren Bar-Stellplatz (8qm) und Lager (ca. 15qm) im Westwerk verlassen. Falls Ihr jemanden kennt, der über Lagerflächen mit benachbarten Stellplätzen verfügt, freue ich mich über eine Info!!!

Dein Lieblingsdrink?
Ich bin Verfechterin der SommerPFFFrische! Gurkenlimo mit einem Hauch Pfefferminzlikör, super lecker, nicht zu süß und mega erfrischend!

Deine Lieblingsbars in Leipzig?
Oh es gibt so viele! Im Sommer liebe ich es bei Ab Ans Ufer am Kulkwitzer See. Habe ich auch übrigens vor ein paar Jahren über Deinen Blog entdeckt 😉 Der Wilde Heinz ist Sommer wie Winter sensationell! Außerdem mag ich das nepomuk sehr, eine kleine feine Nichtraucherbar im Leipziger Westen. Eine der schönsten Bars (und noch ein echter Geheimtipp!) befindet sich in der Mensa, dem Billardladen im Westwerk. Absolutes Filmfeeling, wie ich finde.

Liebe Sarah, lieber Johannes – Danke für Eure Zeit und Eure Offenheit. Ich drücke die Daumen, dass alles gut wird. Und zwar schon bald!!

Und für Euch gibt es jetzt noch zwei Rezepte mit PFFF und Siegfried Wonderleaf. Das ist ein alkoholfreier Gin, den die Auwald Destille mit vertreibt.

PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig

Rezept für SommerPFFFrische

  • Crushed Eis oder Eiswürfel (eben das was da ist)
  • 5cl PFFF Bio Pfefferminzlikör in ein Limonadenglas füllen
  • Mit Gurkenlimonade (bspw. BioZisch von Voelkel) aufgießen
  • Garnitur: Orangenscheibe und Gurkenschnitz

PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig

Rezept für WONDERLEAF Tonic alkoholfrei

  • Eiswürfel
  • 5cl Siegfried Wonderleaf
  • mit Tonic aufgießen
  • Garnitur: Grapefruit Scheibe und Rosmarin

PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig

PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig

Bei Jess findet Ihr das Rezept für Lemon Tree, einem leckeren Cocktail mit KRSCH Bio-Kirschlikör. Sie erzählt locker und fluffig die Geschichte einer Schnapsidee 😉 – unbedingt reinlesen!!

PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig

Und damit cheeeeers in alle Himmelsrichtungen und einen prima Samstag.

LG Anja

“Cheers! PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig” ist Teil von Mindful Springtime, dem Frühlingsspecial von Jess vom New Moon Club und mir. Vom 9.3.-24.3.2020 liefern wir Euch fast täglich Inspirationen rund um einen nachhaltigen, achtsamen und gesunden Start in den Frühling. Unsere Ideen sind alltagstauglich und machbar. Mehr Inspirationen findet Ihr auch auf unseren Social Media Kanälen – auf Instagram, Facebook und Pinterest.

Fotocredit für alle Bilder: Auwald Destille.

*  Transparenzhinweis: Der Artikel “Cheers! PFFF und KRSCH: Bio-Spirituosen aus Leipzig” ist ein redaktioneller Beitrag. Ich erhalte dafür kein Honorar, muss ihn allerdings aufgrund der geltenden gesetzlichen Bestimmungen als unbezahlte Werbung kennzeichnen. 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.